Entspannung durch Anspannen!

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen (kurz: PMR). Mit der Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobsen ist es möglich, auf körperlicher und seelischer Ebene wieder locker zu lassen – anspannen und locker lassen.

Einzelne Muskelgruppen werden in kurzen Einheiten nacheinander angespannt, danach löst man die Anspannung und spürt dem gelösten Zustand nach. Durch das Erlernen dieser Methode sensibilisieren wir uns für den Spannungszustand, der Unterschied zwischen An- und Entspannung wird wieder spürbar.“

Vorteile bei regelmäßigem Anwenden

  • Stressreduktion
  • Erholung
  • Ausgeglichenheit
  • Angstlösend
  • Beseitigung von Schlafstörungen
  • Reduktion von Kopfschmerzen
  • Und Migräne
  • Verringerung von Konzentrations- und Gedächtnisstörungen
  • Verbesserung von Wirbelsäulenbeschwerden und weiteren Störungen des Bewegungsapparates

Kursleitung

Farina

Menü